Über mich

Biographie

Mein Name ist Mathias Reichsthaler und ich bin auf einem Bauernhof in Bad Wimsbach aufgewachsen. Schon in jungen Jahren half ich am elterlichen Betrieb mit. Während meinen frühen Schuljahren entdeckte ich mein wirtschaftliches Interesse, woraufhin ich die Handelsakademie Lambach besuchte. Nach der Matura wurde mir klar, dass meine Zukunft im Finanzsektor liegt. Noch während des Wehrdiensts begann ich mit allen Ausbildungen um die staatlichen Berechtigungen für die Finanzbranche zu erhalten. 

Werte

„Langfristiger Erfolg entsteht nur, wenn man seinen Kunden einen echten Mehrwert bieten kann."


Dieses Zitat spiegelt meine Einstellung zum Thema Erfolg: Es geht mir nicht darum, Sie ein oder zweimal zu beraten, einen raschen Vertrag auszuarbeiten und diesen dann ohne weitere Korrespondenz laufen zu lassen, sondern darum, Ihr langfristiger, unabhängiger Partner in Sachen Finanzen zu werden. 
Doch was bedeutet das für Sie? Es bedeutet für Sie, dass ich Ihnen möglichst viel Aufwand, Zeit und natürlich Kosten ersparen werde: Ich werde Ihnen den besten Service bieten. Und der Schlüssel dazu ist eine lebenslange, breitgefächerte Betreuung. Deshalb biete ich Ihnen Know-How in allen drei wirtschaftlichen Kernkompetenzen: dem Versichern, dem Veranlagen, und dem Finanzieren.


Haben Sie bereits Wahrgenommen, dass Weiterbildung und ständiges Lernen in unserer schnelllebigen Zeit aktueller den je sind, um den Status als Experte aufrecht zu halten? Daher ist "ständige Weiterbildung" ein zentrales Thema meines Unternehmens, um Ihnen immer das beste und aktuellste auf dem Finanzmarkt bieten zu können.


2018
Abschluss der BÖV Prüfung

seit 2018 
Mitarbeiter in der Agentur Rosenauer Versicherungen GmbH
(Generalagentur der Oberösterreichischen Versicherung AG)
zuständig für Versicherungsangelegenheiten

seit 2017
selbstständiger gewerblicher Vermögensberater
im Veranlagungs- und Finanzierungsbereich

2017
Abschluss zum staatlich geprüften Vermögensberater

2016
Abschluss der Handelsakademie Lambach mit Ausbildungs-
schwerpunkt "International Business and Communication"